Elli und ich

Bild von Sabine Krammer


Ich bin in der Südsteiermark geboren und lebe jetzt seit vielen Jahren mit meinem Mann und meinem Sohn in Wien. Schon immer wollte ich meine Gefühle und Gedanken niederschreiben. Da ich selbst ein besonders emotionaler und lebensbejahender Mensch bin, möchte ich von den wundervollen Seiten des Lebens erzählen. Gerade in einer Zeit, wo es immer nur um Leistung und perfekt sein geht, war und ist es mir ein großes Anliegen, wieder mehr miteinander statt gegeneinander zu arbeiten. Für lesen, schreiben, erzählen und träumen bleibt immer öfter zu wenig Zeit und deshalb habe ich gar nicht lange überlegt, sondern mir einen Traum erfüllt, den ich schon als Kind hatte. Nach einem Seminar, in dem ich viele alte Konditionierungen losgelassen und endlich wirklich begriffen habe, dass ich nicht perfekt sein muss, habe ich in 5 Tagen die 5 Geschichten rund um Elli und ihre Freunde geschrieben.

Es dauerte dann ein bisschen, bis mein Neffe wusste, ob er die Bilder dazu machen möchte. Ich bin so froh und dankbar, dass er sich dazu entschieden hat, denn seine Bilder machen meine Elli und ihre Freunde erst so richtig lebendig. Vielen Dank auch an meine Lektorin Kristina, die mich durch ihr tolles Feedback ermutigt hat, ein Buch daraus entstehen zu lassen und ganz im Sinne meiner Elli immer sehr respektvoll und einfühlsam mit mir gearbeitet hat. Es würde mich sehr glücklich machen, wenn ich damit viele Menschen berühren darf.

Danke auch an meinen Sohn Michael, der mich zu diesem Buch inspiriert hat, und der jetzt auch groß genug ist, die Welt zu entdecken.